Indian Summer Feeling

von Johann Till

LSGler vor ihrem Start in den Oberwald

Sage und schreibe 23 Aktive unserer Laufsportgemeinschaft fanden sich am Samstagnachmittag, den 14.10. bei Temperaturen weit jenseits der 20° Marke, sowohl auf dem Vereinsgelände des TSV Rüppurr, als auch beim Dürkheimer Berglauf ein, um mit vielen hundert Gleichgesinnten die traumhaft gefärbten Pfade durch den Oberwald, wie an den Hängen der Weinstraße unter die Füße zu nehmen. Und gleich 13 von ihnen starteten durch bis aufs Siegerpodest.

KA-Rüppurr. Als Schnellster in unseren Vereinsfarben erwies sich, wie schon in Durlach, erneut Neumitglied Philipp Löffler. Und auf die Sekunde genau war Philipp, wie schon in Durlach, nach 37:48 Minuten im Ziel. Maßarbeit! Als Neunter unter den Top ten, dann der 2. Platz in seiner M35 der verdiente Lohn. Mit Ulrike Hoeltz in der W55, Erika Krüger in der der W80 und Angelos Svarnas als Schnellster der M65, schafften es gar 3 LSG‘ler  aufs Treppchen ganz nach oben. Auf dem zweiten Platz nahmen neben Philipp Aufstellung:  Suh Behre gleich bei ihrem 1. Start im LSG Tenue in der W45, Sigrid Maier in der W50, Gudrun Schlippe in der W60, Ivan Lucic in der M65 sowie Rolf Breithaupt in seiner M70. Nikolaos Svarnas (M35), sowie Gerhard Kappes (M65) rundeten als jeweils Dritter ihrer Altersklasse den starken Auftritt unserer Laufsportgemeinschaft beim Hauptlauf über 10 Kilometer ab. Hinzu kommen noch Daniel Flöter und Manfred Deger, die sich über 5 Kilometer ein heißes Duell lieferten, welches Daniel am Ende als Gesamtfünfter in 19:05 min knapp vor Manfred als Sechster in 19:14 min für sich zu entscheiden vermochte.

Bad Dürkheim. Nahezu zeitgleich verteidigten Beritta Zeil in der W65 und Ronja Becker in der WJU16 ihren Vorjahreserfolg als Erste ihrer jeweiligen Altersklassen beim Berglauf hoch zum Bismarckturm in Bad Dürkheim und wurden mit schönen Sachpreisen belohnt.

Bilder von Ekkehard Gübel aus KA-Rüppurr

Link zu den Ergebnislisten aus Rüppurr

Link zur Ergebnisliste aus Bad Dürkheim

 

Weitere Kurzmeldungen des Wochenendes:

Bei der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii am 14.10.2017, errang unser Mitglied Thilo Schmalkoke in einer Zeit von 10:38:31 Platz 107 (von 305) in seiner AK M45. Er wurde damit 688. von 1692 Männern und 770. von 2364 Teilnehmern insgesamt.

Beim Palma de Mallorca Marathon am 15.10.2017 gingen 3 LSG-Damen über die Halbdistanz an den Start. Dabei gelang Andrea Kümmerle als Dritte ihrer AK W45 in 1:38:06 h ein toller Überraschungserfolg. Petra Halbich (1:41:26 h) wird in derselben AK 8. im Gesamteinlauf und in der AK W40 rundet Daniela Holmes mit 1:57:51 h den gelungenen Auftritt unserer Damen auf Deutschlands beliebtester Ferieninsel ab.

Zurück