Natascha Bischoff und Madeleine Fina in Schönborn erfolgreich

von Peter Beil

Neuzugang Jan Wullings 1. AK 70

Bei frostiger Temperatur lief Natascha Bischoff beim 40. Nikolauslauf in Bad Schönborn auf’s Treppchen. Mit ihrer Zeit von 41:39 Minuten auf der nicht einfachen Strecke mit einigen Anstiegen, kam sie auf Platz 3 im Gesamteinlauf der Frauen. Das bedeutete natürlich auch Platz 1 in ihrer Altersklasse W45. Schnellster unserer Läufer war Tim Hillmer, der immer schneller wird und in der Zeit von 37:49 min 2ter in der männlichen Hauptklasse wurde. Auch noch sehr erfolgreich unsere Senioren. Mit Angelos Svarnas als erstem der M65 (45:21) und Neuzugang Jan Wullings (52:06) als erstem in der M70 konnten wir weitere Sieger in den Altersklassen stellen. Zweite in der W75 wurde zudem noch Erika Krüger. Insgesamt waren 8 LSGler am Start. Zu den Platzierten die alle einen schönen Weihnachtsstern mit nach Hause nehmen durften, gesellten sich noch Martin Rudolph, Claudia Wollfarth und Thomas Krüger.

Beim 5-km-Lauf konnte Madeleine Fina mal wieder überraschen. Die Strecke scheint ihr besonders zu liegen. In der sehr guten Zeit von 19:55 Min belegte sie Platz 3 bei den Frauen. 

Weitere Fotos von Ekkehard Gübel

Zurück