LSGler holen das letzte aus sich heraus

von Daniel Flöter

So ganz einfach waren die winterlichen Bedingungen dann doch nicht

Jochen Binder wird 6. Gesamt in 2:48:18 h

Zwei LSGler blieben heute bei doch noch eher frischen Temperaturen unter der 3-Stunden-Marke beim Bienwald-Marathon über die volle Distanz und wurden sogar 6. und 15. in der Gesamtwertung. Natascha Bischoff konnte sogar den 5. Gesamtrang erlaufen. Und beim Halbmarathon ging der 1. Platz der Frauen-Manschaft an drei LSGlerinnen.

Den 5. Gesamtplatz und 1. in der AK kann sich Natascha Bischoff über die volle Marathon-Distanz sichern.

In nicht mal 2:48:18 Minuten schaft es Jochen Binder auf den 6. Gesamtrang beim Bienwald-Marathon. Das bedeutete für ihn heute ein 1. Platz in der AK und er kann sich über seine neue persönliche Bestzeit freuen, mit einer Pace unter 4 Min/km über die Marathon-Distanz. Dicht dahinter folgte heute Neumitglied Philipp Löffler in 2:55:14 Minuten auf dem 15. Gesamtrang liegend.

Artur Krüger wird 2. in seiner AK und Irwan Harianto und Peter Anders werde beide 3. in ihrer AK.

Den Halbmarathon beendeten die LSGlerinnen in der Mannschaftswertung heute mit einem 1. Platz. Gebildet wurde die Mannschaftswertung von Neumitglied Miriam Weishäupl auf einem 3. Platz in ihrer AK und einer schnellen Zeit von 1:33:19 Minuten, Janine Schwalger und Sigrid Maier.

Dazu kam noch ein 1. Platz in der AK von Erika Krüger, und auf dem 3. Platz in ihrer AK wurden Anna Anders und Ludwig Hinz.

Bildergalerie von Ekkehard Gübel und Holger Czäzine

Ergebnislisten Bienwald-Marathon

Zurück